SEO Fehler

In der heutigen Zeit ist eine online Präsenz der eigenen Firma für Unternehmen von immer größerer Bedeutung. Damit die eigene Internetseite jedoch erfolgreich ist, muss sie nicht nur relevante Inhalte ansprechend und interessant darstellen, sie muss zu allererst einmal gefunden werden. Aber alle wollen in den Suchergebnissen bei Google die Nummer 1 sein. Die Platzierung eines Suchergebnisses auf der Ergebnisseite von Google ist von vielen verschiedenen Faktoren abhängig. Wie immer im Leben gibt es natürlich auch bei der Suchmaschinenoptimierung Fehler die Sie vermeiden sollten um in Zukunft ein gutes Ranking zu erzielen.

Blog DSGVO

Datenschutz ist für alle Unternehmer sowie Website-Betreiber ein wichtiges Thema. Am 25. Mai 2018 treten diesbezüglich einige Neuerungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Viele Neuerungen nehmen Einfluss auf E-Mail-Marketing und Lead Management.
Was sich für Sie als Marketer ändert und was Sie in Zukunft beachten müssen, erfahren Sie bei uns.

Blog GoogleMobileFirst

Wer jetzt seine Homepage nicht mobil optimiert hat wird auf Google im Index schlechte Karten haben. Denn bald wenden sich die Suchergebnisse auf Google primär den mobiloptimierten Seiten zu. Im Index werden dann erstmals nur die mobiloptimierten Seiten ganz oben erscheinen. Es wird zwar weiterhin der Desktop-Index existieren, jedoch findet eine regelmäßige Aktualisierung nicht mehr statt.

Blog PersonasUm mit seinem Unternehmen genau die Personen zu erreichen, die man als Kunde gewinnen möchte, bedarf es einer guten Strategie. Jedes Unternehmen möchte sich mit seinem Produkt, mit seiner Dienstleistung, mit seiner Idee ideal präsentieren, um Kunden zu gewinnen.

Deswegen muss das Unternehmen sich perfekt auf seine Zielgruppe einstellen. Hierfür hat man die Möglichkeit fiktive Personen zu erstellen, die den Wunschzielgruppen entsprechen und einem somit das Hineinversetzen in den späteren Anwender erleichtern. 

Blog Online Marketing ii

Bereits im ersten Teil habe ich die Frage gestellt, welche Maßnahmen und Kanäle für meine eigene Online Marketing-Strategie sinnvoll ist. Eine Verteilung meines Contents oder meiner Maßnahmen nach dem „Gießkannenprinzip“ ist meist kontraproduktiv. Unterschiedlichen Kanälen folgen oft unterschiedliche Personen oder dieselben Personen haben auf den verschiedenen Kanälen unterschiedliche Interessen.

Seite 1 von 3

© 2017 webfriends